WhatsApp Schnuppertag

schnuppern@RAIFFEISEN

Interessierst du dich für eine Lehre auf deiner Raiffeisenbank? Als Alternative zur Schnupperlehre bieten wir am 30. August 2017 von 08:30 - 17:00 Uhr einen WhatsApp-Schnuppertag an!

Während diesem Tag berichten zwei unserer Lernenden einen Tag lang über ihre Arbeit bei RAIFFEISEN. Über WhatsApp teilen sie ihre Erlebnisse, Eindrücke und Fotos mit dir. Und du bist live auf deinem Smartphone mit dabei.

Wann:  30. August 2017
Uhrzeit:  08:30 - 17:00 Uhr

Teilnahme am WhatsApp-Schnuppertag

  1. Stelle sicher, dass WhatsApp auf deinem Smartphone installiert ist. 
  2. Speichere unsere Telefonnummer +41 79 324 57 38 unter dem Namen "schnuppern@RAIFFEISEN" in deinem Smartphone ab. Dies ist wichtig, da du Broadcast-Nachrichten nur von gespeicherten Kontakten erhältst.
  3. Sende nun das Wort "Start Schnuppertag" per WhatsApp an unsere Nummer, um die Anmeldung ab zu schliessen. Beachte: Nur dann ist deine Anmeldung erfolgreich! 

Du hast dich nun erfolgreich angemeldet und kannst unsere Lernenden einen Tag lang per WhatsApp begleiten und ihnen Fragen zu ihrem Arbeitsalltag stellen.

FAQ

Wann und wie lange kann ich bei Raiffeisen schnuppern?

Die Oberwalliser Raiffeisenbanken bieten dir einen WhatsApp-Schnuppertag an. Zudem hast du die Möglichkeit, an einem Informations-Nachmittag deiner regionalen Raiffeisenbank teilzunehmen. Angaben zum Info-Nachmittag erhältst du von deiner regionalen Raiffeisenbank.

Was ist ein Broadcast-Chat bei WhatsApp?

Der Broadcast-Chat erlaubt es, einer Liste von Kontakten Nachrichten zu senden. Du erhältst die Broadcast-Nachricht wie eine ganz normale Nachricht im Chat mit uns. Du siehst allerdings nicht, welche anderen Personen ebenfalls am Chat teilnehmen, und kannst ihnen auch keine Nachricht schicken. Im Gegenzug sehen auch die anderen Kontakte deine Nummer nicht.

Welche Informationen werden bei der Anmeldung zum WhatsApp-Schnuppertag übermittelt?

Uns werden deine Telefonnummer und dein Benutzername übermittelt. Natürlich sehen wir auch deine an uns gesendeten Nachrichten. Im Chat verlinkte Webseiten können gegebenenfalls nachvollziehen, dass du diese Seiten über WhatsApp aufgerufen hast.

Wie benutzen Sie meine Telefonnummer?

Deine Telefonnummer brauchen wir für den WhatsApp-Schnuppertag, damit du von unseren Lernenden
Nachrichten empfangen kannst. Du erhältst von uns über den Chat zudem Informationen zur aktuellen Lehrstellen-
Ausschreibung. Die Telefonnummern werden für keine weiteren Zwecke verwendet.

Wie kann ich mich wieder abmelden?

Wenn du nicht mehr am Schnuppertag teilnehmen möchtest und/oder wenn du unsere Nachrichten nicht mehr erhalten möchtest, kannst du uns die Meldung "Stop" senden. Oder lösche "schnuppern@RAIFFEISEN" aus den Kontakten deines Smartphones.

Wie und wann kann ich meine Fragen stellen?

Am Schnuppertag stellst du im Chat deine Fragen als einfache Nachricht. Unsere Lernenden beantworten sie dir di­rekt. Deine Raiffeisenbank beantwortet dir sehr gerne auch nach dem WhatsApp-Schnuppertag deine Fragen. Oder nimm am Informations-Nachmittag deiner regionalen Raiffeisenbank teil – dort lernst du weitere Lernende und die Berufsbildner persönlich kennen.

Mich stören die ständigen Nachrichtenmeldungen – was kann ich tun?

Du kannst den Chat jederzeit "Stummschalten". Die Funktion findest du unter den Chat-Einstellungen in WhatsApp. So bleibst du auf dem Laufenden, ohne dauernd Push-Nachrichten zu erhalten.

Was kostet mich der WhatsApp-Schnuppertag?

Raiffeisen bietet dir den Schnuppertag kostenlos an. Es können allerdings Kosten von deinem Mobilfunkanbieter entstehen, weil du Zugang zum Internet brauchst. Am besten schnupperst du online in einem WLAN-Bereich.

Was passiert mit meinen Daten nach dem WhatsApp-Schnuppertag?

Den WhatsApp-Schnuppertag führen wir in Zusammenhang mit der aktuellen Lehrstellen-Ausschreibung durch. Nach dem Schnuppertag erhältst du noch die wichtigsten Informationen zu unserer Ausschreibung. Nach Ablauf der Ausschreibung löschen wir deine vollständigen Daten inklusive deiner Telefonnummer.